Betriebssanitäter Kurs

Betriebssanitäter Kurs

Neben den grundlegenden Maßnahmen der Ersten Hilfe beherrscht er auch den Einsatz und die Verwendung von Geräten, z.B. Beatmungsbeutel, Sekretabsaugpumpe und Sauerstoffbehandlungsgerät.

Betriebssanitäter-Grundlehrgang

Ausbildungsinhalte sind u.a.:

  • Vorgehen im (Notfall-) Einsatz
  • Störungen der Vitalfunktionen
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Versorgung von Unfällen
  • akute Notfälle der inneren Medizin
  • Thermischen Notfälle
  • Verätzungen und Vergiftungen
  • Infektionskrankheiten
  • Rettung und Transport
  • Rechtsgrundlagen

Betriebssanitäter-Aufbaulehrgang

Dieser Aufbaulehrgang wird gemäß den Grundsätzen der Deutschen gesetzlichen Unfallversicherung BGG/GUV-G 949 durchgeführt und ist von den Berufsgenossenschaften anerkannt. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein von der Berufsgenossenschaft anerkanntes Zertifikat. Dieser Lehrgang schließt mit einer Prüfung ab.

Ausbildungsinhalte sind u.a.:

  • Aufgaben des Betriebssanitäters
  • gesetzliche Unfallversicherung
  • Rechtsgrundlagen
  • Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen
  • Unfälle mit Gefahrstoffen
  • Hygiene im Betrieb
  • Umgang mit Geräten und Materialien im betrieblichen Sanitätsdienst
  • Praxistraining, Fallbeispiele
  • Umgang mit speziellem Erste-Hilfe-Material

Kurs-Zeit:
Grundlehrgang: 63 UE
Aufbaulehrgang: 32 UE

Beide Kursteile müssen innerhalb von 2 Jahren absolviert werden.

Kurs-Ort:
In unseren Räumlichkeiten.
Gerne als Inhouse Kurs in Ihrem Betreib und das BUNDESWEIT.
Ansonsten entnehmen Sie den nächsten Kurstermin >>hier<<

Kurs-Kosten:
Grundlehrgang: 550,- Euro pro Person
Aufbaulehrgang: 350,- Euro pro Person

Haben Sie noch Fragen?
Kontaktieren Sie uns! 
Wir werden sicherlich eine individuelle Lösung für Sie finden. 
Benutzen Sie einfach unser Kontaktformular.