Sie arbeiten in einer Bildungs- und Betreuungseinrichtung für Kinder und möchten sich als betrieblicher Ersthelfer gemäß der Richtlinien der
Unfallversicherungsträger dafür qualifizieren.
Dann sind Sie hier richtig!

Aber auch Babysitter, Eltern, Großeltern und Interessierte.

  • Besonderheiten bei der Versorgung von Kindern
  • Prävention
  • Wundversorgung
  • Insektenstiche/Tierbisse
  • Fieberkrämpfe
  • Erkrankungen der Atemwege (Verschlucken, Pseudokrupp,..)
  • Vergiftungen
  • Verbrennungen
  • Vorgehen bei einem bewusstlosen Kind
  • Wiederbelebung von Kindern und Säuglingen

Dauer: 9 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten

Kosten: 45,00 Euro pro Person
(kann direkt vor Ort gezahlt werden)
——————————————————————————————————————-
Wir sind als ermächtigte Stelle bei den Berufsgenossenschaften (BG) und den Unfallkassen anerkannt und können die Kosten des Erste-Hilfe-Kurses für betriebliche Mitarbeiter im Normalfall direkt mit Ihrer Berufsgenossenschaft oder Ihrer Unfallkasse abrechnen.

Gegebenenfalls ist vorab ein Antrag auf Kostenübernahme zu stellen bei dem wir Ihnen gerne behilflich sind.

Kursort: Finden Sie auf der Buchungsseite.
InHouse-Schulungen sind Bundesweit möglich.

Öffentliche Kurstermine

InHouse-Schulung