Jemand wird im Wartezimmer bewusstlos, ein Patient erleidet einen
Schlaganfall oder im schlimmsten Fall einen Herz-Kreislauf-Stillstand.
Notfälle passieren!

Sind Sie darauf vorbereitet?

Wir unterstützen Sie bei der Vorbereitung in Ihrer Praxis. Unsere
Dozenten besprechen mit Ihnen den Ablauf im Notfall, geben Tipps zu Ihrer Ausstattung und üben mit Ihnen und Ihrem Team
Notfallsituationen direkt vor Ort.

Ziel des Trainings ist es, höhere Sicherheit in der Versorgung von
Notfallpatienten zu vermitteln, die notfallmedizinischen Kenntnisse aufzufrischen und Ihr Personal als Einheit agieren zu lassen.
Vom Erkennen eines Notfallpatienten bis zur Übergabe an den Notarzt wird die Behandlung und Organisation durchgesprochen und praktisch umgesetzt. Durch die Übung wird das Erlernte gefestigt.

  • Vorgehen bei Notfallpatienten
  • bewusstloser Patient
  •  theoretisches Wissen
  • Basisreanimation (Basic Life Support)
  • Erweiterte Reanimation (Advanced Life Support)
  • Atemwegsmanagement (hier insbesondere Alternativen zur endotrachealen Intubation)
  • Frühdefibrillation
  • weitere spezielle Notfallbilder

Dauer: min. 4 Stunden / individuell auf Anfrage

Kosten: 75,00 Euro pro Person

Fortbildungspunkte: werden vergeben

Kursort: InHouse-Schulung direkt bei Ihnen vor Ort

Fortbildungpunkte

Je nach Aufwand und Dauer des Trainings zwischen 4 - 22 Punkte. Bitte beachten Sie auch, das Training wird erst von uns bei den KVs eingereicht.

InHouse-Schulung