Bei Großschadenslagen bzw. einem Massenanfall von Verletzten (MANV) spielt der Organisatorische Leiter Rettungsdienst (OrgL) eine entscheidenden Rolle. Mit dem Leitenden Notarzt zusammen übernimmt er die Leitung und Führung der medizinischen Einsatzkräfte vor Ort.  

Aber auch bei (Groß-) Veranstaltung kann der OrgL als medizinisch-taktische Einsatzleitung eingesetzt werden.  

  • Gefahren erkennen und handeln
  • Führen im Einsatz
  • Ordnung des Raums
  • Abschnittsleiter und Leitender Notarzt
  • Einsatztaktik im Sanitätsdienst
  • Einsatzleitung (TEL)
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Sonderlagen im Rettungsdienst
  • Sichtung / Triage 
  • Übungslage

Dauer: 6 Tage

Kosten: 395,00 Euro pro Person

Kursort: Finden Sie auf der Buchungsseite.
InHouse-Schulung direkt bei Ihnen vor Ort möglich.

Öffentlicher Kurstermin

InHouse-Schulung